Highlights

.

Meine Highlights

bzw. ein kleiner Auszug daraus

Nach dem Beginn meiner Karriere ließen zahlreiche Auftritte im In- und Ausland nicht lange auf sich warten, hier ein kleiner Überblick.

Bisher Größter Erfolg

Durch die bereits zahlreichen Auftritte und Wettbewerbe in denen Felix eine gute Figur machte, konnte Felix seine Klasse bei den nationalen Special Olympics in Vöcklabruck unter Beweis stellen.

National Special Olympics Vöcklabruck 2018

Felix’s bisher größter Erfolg war der Gewinn Silber-Medaille der nationalen olympischen Sommerspiele in Vöcklabruck 2018. Dadurch qualifizierte Felix sich für die Teilnahme an den internationalen Special Olympics in Abu Dhabi 2019.

Qualifier international Special Olympics Abu Dhabi 2019

Aufgrund eines Missverständnisses bei der Anmeldung ist es Felix leider doch nicht möglich an den Sepcial Olympics teil zu nehmen.

Ausbildung

Seit September 2018 setze ich meine Ausbildung im neu gegründeten Choreo Center Europe unter dem renommierten Tänzer und Choreographen Renato Zanella in St. Pölten fort. Dieser hat mich bereits für die Special Olympics nationalen Sommerspiele im Juni 2018 in Vöcklabruck vorbereitet, wo ich in der Kategorie Tanzsport den erfolgreichen zweiten Platz erreichte und sein Solo auch schon beim Internationalen Ballettmeeting präsentieren konnte.

Erstes Paar mit Down Syndrom,

das den 62. Wiener Opernball im Februar 2018 erfolgreich eröffnet hat.

Erster Tänzer mit Down Syndrom,

der als Gastlehrer bei internationalen Wettbewerben unterrichtet. (2018: Vibe international Ballett Experience, Impulstanz Festival Wien)

Erster Tänzer mit Down Syndrom,

der sich als Künstler etablieren konnte und nun seine Ausbildung in St. Pölten bei Renato Zanella, Choreo Center Europe, fortsetzt.

Umfassende Medienpräsenz:

Zeitungsberichte, TV-Beiträge, Werbung auf Plakaten im Zuge des International inclusive Dance Festivals 2018 in ganz Moskau, zahlreiche Interviews (u. a. für die russische Presse).




10/2018

International inclusive Dance Festival Moscow, 3. Platz Duett (Partnerin: Anastasia Egorova) und 4. Platz Improvisation mit einem Aufritt am Galaabend (Moskau/Russland)

06/2018

Special Olympics nationale Sommerspiele, 2. Platz in der Kategorie Tanzsport/Solo (Vöcklabruck/Österreich) und Qualifikation für die Teilnahme an den Special Olympics World Summer Games 2019 in Abu Dhabi

03/2018

Vibe international Ballett Experience, 2. Platz in der Kategorie Dance Special/Solo (Wien/Österreich)

10/2017

International inclusive Dance Festival Moscow, 2. Platz Duett (Partnerin: Clarissa Gruber) mit einem Auftritt am Galaabend (Moskau/Russland)

03/2017

Vibe international Ballett Experience, 2. Platz in der Kategorie Dance Special/Duett (Partnerin: Maria Naber) mit einem Auftritt am Galaabend im Volkstheater (Wien/Österreich)

2019

Auftritt beim Landeshauptstadtball St. Pölten, Solopart mit dem Ensemble des Europaballetts St. Pölten unter Leitung und Choreografie von Renato Zanella. Das war in  künstlerischer Hinsicht mein Highlight und ich wurde erstmals in den Zeitungen als Künstler betitelt. 

2018

Auftritt im Rahmen des nationalen Tanzturniers „Spirit of Dance“

Auftritt beim Internationalen Ballettmeeting mit dem Europaballett St. Pölten – Choregraphie: Renato Zanella

Debütant des 62. Wiener Opernballs mit Besuch als Ehrengast in der Loge des Bundespräsidenten Alexander van der Bellen und des Bundeskanzlers Sebastian Kurz

2017

Auftritt im Rahmen des Impulstanz Festivals im Akademietheater (Wien)

Auftritt im Rahmen der Internationalen Tanzwoche Dresden

Auftritt im Rahmen der Eröffnungszeremonie und Abschlussfeier der Special Olympics World Winter Games (Schladming und Graz)

2016

Auftritt im Rahmen des Impulstanz Festivals im Akademietheater (Wien)

2015

Auftritt bei der „2. Österreichischen Benefizgala für Menschen mit Down Syndrom“, Brucknerhaus Linz

Auftritte im Rahmen der Projekte „Yes.We.Share“ und „Über`n Berg“ im Festspielhaus St. Pölten

2014

Auftritt im Rahmen einer Heiligen Messe im Stephansdom

Auftritt bei der „Sternenlicht-Matinee“, Stadthalle Wien